Abschied von der SY Avalon

Mehrere Wochen hat Harald mit seiner Segelyacht SY Avalon an unserem Steg verbracht. Was mit einem dummen Unfall begann führte zu einer schönen gemeinsamen Zeit am Steg. Das Schiff und seine Besatzung Harald sind diese Tage aufgebrochen auf die lange geplante Reise zu den Kanaren. Der YCHB wünscht Harald alles Gute, immer eine Handbreit Wasser unter dem Kiel und eine gute Überfahrt. Komm im nächsten Sommer gesund wieder, wir würden uns freuen!

Auf Wiedersehen!

Hallo liebe Mitglieder und Freunde unseres kleinen Vereines, so langsam geht die Saison zu Ende und es ist an der Zeit, lieben Menschen auf Wiedersehen zu sagen.

DSC_0348Konny und Gabi werden Ende des Jahres nach Albanien auswandern. Wir wünschen Ihnen für den weiteren Weg alles Gute und sehen uns ganz bestimmt mal wieder! Vielen Dank für die schönen Stunden am Steg, die geleistete Vorstandsarbeit und alles Gute euch beiden!

Mitglied verstorben

Am 19.07. ist plötzlich und unerwartet unser Vereinsmitglied Franz Pollex verstorben.

Traueranzeige

Franz war noch nicht lange Mitglied unseres Vereins, sein Lebensmut und seine freundliche Art werden uns trotzdem sehr fehlen. Noch vielen Anekdoten hätten wir gerne gelauscht, nun hat er viel zu früh die letzte Reise angetreten. Unsere Gedanken sind bei seiner Frau Helga und der Familie.

Auf Wunsch der Familie ist von Blumen- und Kranzspenden abzusehen, wir respektieren diesen Wunsch und bitten alle Mitglieder um eine Spende im Namen der Famile an die DGzRS.

Schönen Urlaub!

Der Yacht-Club Hansestadt Bremen e.V. wünscht allen Mitgliedern und Gästen, die bereits mit Boot unterwegs sind oder demnächst aufbrechen, eine entspannte und erholsame Reise. Kommt gesund und heil wieder!

Wir freuen uns über jeden Reisebericht und schöne Fotos!