Stege wieder im Wasser

Allen Beteiligten an dem vorbereitenden Arbeitsdienst vom 17.03. und der Stegauslagerung vom 31.03. sowie den technsichen Leitern einen ganz herzlichen Dank für die gute Arbeit! Bis auf einige Kleinigkeiten lief der Arbeitsdienst problemlos ab, auch das Wetter war nicht ganz so feucht wie laut Wettervorhersage zu befürchten war. Wir haben zwar bis in die Abendstunden gebraucht, bis Strom und Wasser wieder an allen Säulen zur Verfügung stand, die meisten Mitglieder waren da schon im verdienten Feierabend. Unsere Steganlage schwimmt wieder, so langsam werden alle alten wie neuen Boote an unserer Steganlage wieder ihre Plätze einnehmen.

Bei Fragen zum Liegeplatz bitte den 2. Vorsitzenden Thomas ansprechen.

Abschippern nach Oldenburg

Wir waren am Wochenende vom 26.08. bis zum 28.08. bei bestem Wetter mit 7 Booten in Oldenburg zum Abschippern. Einige Boote sind am Freitag abend nach Elsfleth gefahren, haben dort übernachtet und nach Ankunft der Nachkömmlinge wurde gemeinsam der Weg auf der Hunte nach Oldenburg bestritten. In Oldenburg wurden wir dann von den Mannschaften der Athina und der Leo Libra empfangen und in die reservierten Liegeplätze eingewiesen.
Bei Sonnenschein gab es Kaffee und Kuchen, abends wurde gegrillt – an dieser Stelle den Hafenmeisters aus Oldenburg nochmals vielen Dank für die Überlassung der Hafenbude und der Festwartin und den Helfern für die tolle Organisation. Leider hatten wir viel zuwenig Zeit, die zentrale Lage in Oldenburg zu erkunden – wir kommen aber bestimmt wieder.

Hier schon mal einige Bilder: