Corona

Es gelten unabhängig der unten aufgeführten Regeln die Verordnungen und Erlasse der Stadt und des Landes Bremen bzw. Verordnungen und Erlasse der Bundesbehörden.

Link öffnet im neuen Tab: https://www.bremen.de/corona

Personen mit Corona-Krankheitszeichen wie Husten, Fieber, Schnupfen und Halsschmerzen haben keinen Zutritt zu unserer Anlage. Wir appellieren an Ihr Verantwortungsbewusstsein und danken für Ihr Verständnis.

Derzeitiger Stand (letzte Änderung: 22.10.2021) der Corona-Warnstufe der Stadt Bremen:

Abstandsregelungen

In den Warnstufen 0 und 1 wird ein Abstand von 1,5 Metern zu anderen Personen empfohlen. Ebenso empfehlen wir das Einhalten der bekannten Hygienemaßnahmen und das Lüften geschlossener Räume.

Wenn die Warnstufe 2 oder 3 festgestellt wurde, muss außerhalb der eigenen Wohnung ein Abstand von 1,5 Metern zu anderen Personen eingehalten werden.

Maskenpflicht

In allen Warnstufen besteht die Pflicht, im ÖPNV, in Verkaufsstätten in geschlossenen Räumen eine Mund-Nasen-Bedeckung zu tragen.

Dies empfehlen wir auch für den Aufenthalt auf unserer Steganlage.

Die Verplichtung zum Tragen einer Mund-Nasen-Bedeckung in den Warnstufen 2 und 3 gilt in geschlossenen Räumen, die generell öffentlich oder im Rahmen eines Besuchs- oder Kundenverkehrs zugänglich sind, wenn dort kein geeignetes Hygienekonzept vorliegt oder umgesetzt werden kann.

Daher gilt die Maskenpflicht für den Besuch in unserem Hafenmeister-Container.

(Groß-) Veranstaltungen in Warnstufe 0 und 1

  • In den Stufen 0 und 1 gelten keine Kapazitätsbeschränkungen für Veranstaltungen.
  • In Stufe 0 muss ein Hygiene- und Schutzkonzept vorliegen.
  • Ab Stufe 1 gilt die 3-G-Regelung im Innenbereich.

Groß-Veranstaltungen in Warnstufe 2 und 3

Die Regelung zu Großveranstaltungen mit mehr als 5.000 Teilnehmenden wird bei uns keine Anwendung finden. Ansonsten gelten die Bestimmmungen aus der Warnstufe 0 und 1 weiterhin.

Stand: 13.10.2021