Arbeitsdienst am 31.10.2015

Alle Steglieger sind zum Arbeitsdienst am 30.10.2015 um 10:00 zu den vorbereitenden Arbeiten und am 31.10.2015 um 07:30 zum Stegeinlagern eingeladen.

Zur Erinnerung: Der Arbeitsdienst ist für alle Vorstandsmitglieder, Steglieger und H-Bootnutzer Pflicht.

Wer einen der Termine nicht warnehmen kann, setzt sich bitte frühzeitig mit einem der Arbeitsdienstleiter (Thomas Kirsch; Holger Riesche) in Verbindung.

Alle Boote müssen bis zum 29.10.2015 die Steganlage verlassen haben.

Auswintern Steganlage

Das Auswintern der Steganlage hat auch dieses Jahr wieder gut geklappt, keine größeren Problem und vorallem keine Verletzungen – obwohl schon das erste Vereinsmitglied während des Arbeitsdienstes anbaden wollte 😉 Unser technische Leiter Thomas hat die letzten Tage die Steganlage in Betrieb genommen, Strom und Wasser fliessen wieder.

Allen Beteiligten ganz herzlichen Dank für die geleistete Arbeit, vorallem allen fleissigen Helfern, die bis zum einsetzenden Regen am Steg die Strom- und Wasseranschlüsse hergestellt haben – jetzt kann die Saison starten!

Hier ein paar Bilder, die ich per Handy gemacht habe – wer noch Bilder vom Arbeitsdienst hat kann diese gerne hochladen und wir binden sie hier noch mit ein.

Ein kleiner Hinweis noch: der Arbeitsdienst endet mit komplett montierter Anlage nach Abmeldung beim technischen Leiter, nicht vorher!

Auswintern Steganlage 28.03. ab 08:30 Uhr

Am nächsten Samstag den 28.03. endet der Winterschlaf unserer Steganlage und die neue Saison kann beginnen!
Treffen ist um 08:30 Uhr am Aussengelände. Starten werden wir wie in der Vergangenheit auch mit einer kurzen Einweisung und Gruppeneinteilung durch unsere technischen Leiter, anschließend werden wie in den letzten Jahren die Stegteile ins Wasser gekrant, eingeschwommen und verschraubt.

Nach Abschluss der Arbeiten gibt es mittags Getränke und Kartoffensalat und heiße Würstchen. Bitte erst nach Abmeldung bei den technischen Leitern den wohlverdienten Feierabend antreten, der Arbeitsdienst endet erst mit komplett montierter Anlage inklusive Stromkästen und Wasserversorgung.

Dieser Arbeitsdienst ist verpflichtend, wer krank oder verhindert ist bitte schnellstens bei den technischen Leitern abmelden!

img_1695

Arbeitsdienst Hafencontainer 07.03. 10:30 Uhr

Der Vorstand dankt allen Mithelfern der Arbeitsdienste vom letzten Samstag (21.02.) und heute (28.02.), es ist bereits viel geschafft – der Weg zu einem Hafencontainer in vernünftigem Zustand ist aber noch lang… Der alte Fussboden ist raus, der neue Holzbelag aus Siebdruckplatte zur Hälfte neu verlegt und die Seitenwände stabilisiert.
Boden_Hafencontainer
 
Am kommenden Samstag den 07.03. ab 10:30 Uhr findet nochmals ein Arbeitsdienst statt, dann sollte die Arbeit am Hafencontainer für den Start der Bootssaison abgeschlossen sein.

An dieser Stelle daher auch der Aufruf an alle Mitglieder: unterstützt den Vorstand bitte zahlreich beim kommenden Arbeitsdienst, neue Gesichter sind immer willkommen und es gibt für alle Arten und Anzahlen von linken oder rechten Händen ausreichend Arbeit!

Wir alle profitieren von einem Hafencontainer in besserem Zustand.

Stegauslagerung

Obwohl es bis dahin noch eine Weile hin ist und das Wetter momentan den Gedanken an Bootsfahrten kaum zulässt hier aber schon mal der Termin für die Stegauslagerung zum Vormerken:
Unser Steg kommt am 28.03. wieder ins Wasser, Treffen für den Arbeitsdienst ist um 08:30 Uhr am Wendeplatz.

Wer an diesem Termin nicht teilnehmen kann sollte sich frühzeitig mit den Arbeitsdienstleitern in Verbindung setzen!

Stegauslagerung

An dieser Stelle an alle Beteiligten der beiden Arbeitsdienste vom Donnerstag und Samstag ein herzliches Dankeschön für die geleistete Arbeit! Es hat alles reibungslos funktioniert, die Steganlage konnte ohne Problem aus dem Wasser gekrant und aufgepallt werden. Die technischen Leiter zeigten sich sehr zufrieden mit dem Ablauf der Arbeitsdienste und dem Zustand der Steganlage, weitere Arbeitsdienste sind dieses Jahr nicht mehr angesetzt.

Vielen Dank an dieser Stelle auch an Reinhold und Claudia für die Zubereitung und das Anliefern der sehr leckeren Suppe!

Wenn noch jemand Bilder vom Arbeitsdienst hat werde ich diese gerne veröffentlichen – selber habe ich dieses Jahr leider keine gemacht.

Stegeinlagerung und Vorarbeiten

Die letzten Tage waren ja noch ganz schön und die Highlights des Septembers wie maritime Woche und vorallem unser Abschippern Ende des Monats liegen noch vor uns, trotzdem lässt es sich nicht leugnen: der Saisonabschluss steht so langsam bevor.
Hier daher schon mal der Hinweis auf die einzigen Arbeitsdienste für dieses Jahr:
Am Donnerstag, den 23.10. ab 10 Uhr wird die Steganlage vorbereitet, d.h. alle Stegkästen demontiert, Wasserverbindungen gelöst, Sicherheitsleine ausgebracht und vieles mehr steht an. Bitte zahlreich erscheinen, das diese Vorarbeiten schnell abgeschlossen werden können.
Am Samstag, den 25.10. ab 08:00 Uhr treffen wir uns dann am Wendeplatz und lagern die Steganlage und das H-Boot ein.
Für Getränke und etwas Warmes nach Abschluss der Arbeiten wird gesorgt werden.

Wer nicht teilnehmen oder keine Ersatzperson schicken kann bitte rechtzeitig mit unserem technischen Leiter Thomas in Verbindung setzen!

Arbeitsdienst Steganlage

Arbeitsdienst Steganlage

Stegauslagerung am 29.03.2014 um 9:00

Der Vorstand weist noch einmal an die bevorstehende Stegauslagerung hin. Am 29.03.2014 geht es um 9:00 los. Alle Steglieger, H-Bootnutzer und Vorstandsmitglieder sind bekanntlich verpflichtet zu erscheinen.

Am Ende wird es wieder die herrliche Kartoffelsuppe von Claudia und Reinhold geben.

Aktualisierung 28.03.2014: laut Wettervorhersage bleibt es trocken bei bis zu 20 Grad – also zahlreich erscheinen und Sonnencreme nicht vergessen!

 

Arbeitsdienste im Frühjahr

Unser Arbeitsdienstleiter Thomas hat folgende Termine bereitgestellt: 01.03., 08.03., 15.03. und 22.03.2014 jeweils ab 11:00 Uhr an unserem Aussengelände. Wer früher anfangen oder unter der Woche etwas tun möchte, soll sich mit ihm oder Holger in Verbindung setzen.

In diesem Zusammenhang weist der Vorstand noch einmal auf das auf der JHV eingeführte Arbeitszeitkonto hin.

Der Arbeitsdienst ist bisher ist gut verlaufen, bei jeweils trockenem Wetter wurden die Schwimmer jetzt bereits ein zweites Mal gestrichen. Am 22.03.2014 sind noch einmal alle gefragt!

Hier stellvertretend für alle fleissigen Mithelfer 2 Bilder (an einigen Terminen war das Wetter für Fotos zu schlecht):