1. Stegtag der Saison 2022

am Samstag, 23.04.2022 um 10h ist es so weit. Der 1. Stegtag dieser Saison steht bevor. Wir treffen uns kurz vor 10h und beginnen um 10h mit zum Beispiel folgenden Aufgaben:

  • Brücke Gangway Blech umbauen
  • Brücke und Tor weiter schleifen und streichen
  • Leuchtturm (seit dem Sturm unser FreeFallTower) restaurieren
  • Stege kärchern
  • Flaggenmast aufstellen

Bitte keine PKW in der Nähe des Tors an unserem Platz abstellen, da dort Rost entfernt wird.

Für das leibliche Wohl sorgen Nicole und Maren. Wenn ihr vegetarisch essen wollt, gebt mir bitte kurz Bescheid.

Für die Planung der Aufgaben wäre es gut, wenn ihr Euch bitte bis Donnerstag Abend kurz bei mir meldet, wenn ihr dabei seid.

Viele Grüße,
Nicolai

Sportschipper Mai 2022

Liebe Mitglieder, wir hatten bei sinkender Covid-Inzidenz eine Jahreshauptversammlung Ende April/Anfang Mai angekündigt. Leider hat sich dieser Trend für Bremen zumindest nicht gehalten und wir wollen niemanden leichtfertig einer Gefahr aussetzen. Daher werden wir auch dieses Jahr auf eine etwas stabilere Wetterlage warten, um die Jahreshauptversammlung unter freiem Himmel abhalten zu können. Vorab können wir Euch bereits mitteilen, dass wir über folgende Punkte mit Euch abstimmen möchten:

  1. Sanierung WC-Haus
  2. Anschaffung eines neuen Hafen-Containers
  3. Ablösepauschale für Liegeplätze (die kurzfristig aufgegeben werden) zur Erhöhung der Flexibilität unserer Mitglieder, bei gleichzeitiger Abwendung von finanziellem Schaden für den Verein.

Das unsere Steganlage ein schöner Platz zum Verweilen ist, ist mittlerweile auch zu den Nutrias durchgedrungen. Eine war gar in einen Motorkasten eingezogen, der Stadtjäger ist informiert und freut sich auf die Aufgabe, ggf. sogar Wildkameras aufzustellen und der Plage Herr zu werden. Mit den kräftigen Gebissen der Nutrias ist nicht zu spaßen, also eher Abstand halten, wenn ihr eine sichtet. Der Saisonwechsel fand bei weiterhin frostigen Temperaturen statt, jedoch konnte mittlerweile das Wasser wieder angestellt werden und wir hoffen am ersten Stegtag (23.4.) bei gutem Wetter die ersten Arbeitspakete erledigen zu können. Bitte plant zahlreiches Erscheinen ein! Last but not least begrüßen wir hiermit unsere alten und neuen Mitglieder herzlich am Steg und wünschen uns allen eine fabelhafte Saison. Zum guten Gelingen derselben werden wir einen neuen Gasgrill anschaffen, der alte hat das Zeitliche gesegnet. Bis die Tage am Steg, Euer Vorstand

Corona-Regeln ab 04.2022

Durch die neue „Corona-Basisschutzmaßnahmenverordnung“ fallen einige Regeln im Alltag weg. Die bestehen gebliebenen Regeln betreffen uns nun nicht mehr. Auch für den Besuch von Veranstaltungen, in der Gastronomie, beim Sport und allen weiteren Freizeitangeboten gibt es keine Einschränkungen mehr.

Angesichts des aktuellen Infektionsgeschehens, wären weitere Maßnahmen durchaus wünschenswert, sind mit der aktuellen Rechtslage aber nicht möglich.

Deswegen empfehlen wir weiterhin:

-Das Tragen der Maske im Innenraum
-Das regelmäßige Händewaschen- und Desinfizieren
-Das regelmäßige Lüften
-Das Abstand halten zu anderen Personen

Da die Infektionszahlen weiterhin sehr hoch sind, ist Eigenverantwortung und die Rücksichtnahme auf andere für uns weiterhin sehr wichtig.

Sportschipper April 2022

Es fällt uns schwer, angesichts des Krieges in der Ukraine die richtigen Worte zu finden, um diese Nachrichten nach der langen Winterpause einzuleiten. In Gedanken sind wir bei den Menschen, die jetzt so viel Leid ertragen müssen. Mittlerweile sind die aktuellen Rechnungen versandt worden und wir können mit voller Kraft voraus in die neue Saison starten. In Kürze werden wir euch den Termin für die nächste JHV mitteilen, es wird sich Ende April oder Anfang Mai einpendeln, natürlich außerhalb von Ferien und langen Wochenenden. Wir werden die Themen vorab schriftlich herausgeben, damit wir die Zeit abkürzen können. In diesem Jahr sind die Posten des/der 2. Vorsitzenden und Schatzmeisters neu zu besetzen und wir freuen uns über zahlreiche Meldungen für diese Ämter. Wer Fragen zu den jeweiligen Aufgaben und dem zeitlichen Aufwand hat kann uns gerne ansprechen. Den Winter haben alle Steglieger gut überstanden und selbst Sturm und Hochwasser konnten an Steganlage oder Booten keinen großen Schaden anrichten. Hier eine verlorene Klampe, dort ein kaputtes Gummiboot – alles ist doch recht glimpflich ausgegangen. Leider gab es danach noch ein vollgelaufenes Anglerboot zu beklagen, welches – glücklicherweise noch an den Klampen hängend – wieder an Land gezogen werden konnte. Der Sommer ist bereits voll gebucht und obwohl einige Boote Richtung Ostsee ziehen, können wir nicht allen Personen auf unserer Warteliste einen Liegeplatz für diese Saison anbieten. Als geplante Arbeitsdienste sind folgende Termine von unserem technischen Team angedacht: 23.04.22; 09.07.22; 27.08.22 und 15.10.22. Wir freuen uns auf eine gelungene und friedliche Saison mit Euch. Wie wichtig der Frieden ist, wird uns in diesen Tagen besonders deutlich. Euer Vorstand

Sportschipper September 2021

Liebe Mitglieder, jetzt ist schon September und der Sommer hat leider nicht das Gefühl von endloser Hitze und Grill und Badetagen hinterlassen. Trotz der Ferienruhe sind einige Dinge weiter vorangekommen, das Arbeitsboot ist wieder betriebsbereit und die zweite Dusche hat mittlerweile auch warmes Wasser und kann voll genutzt werden. Unsere Gästeauslastung war gut und trotz der Notwendigkeit auch mal im Päckchen fest zu machen haben sich alle bei uns wohl gefühlt. Der erste von unseren Stegtagen liegt nun gerade hinter uns, wir hoffen von hier aus (Mitte August) dass ihr euch alle zahlreich angemeldet habt und wir auch wirklich viele der anstehenden Arbeiten erledigen konnten. Ohne Eure Hilfe geht es nicht – die technischen Leiter können die Arbeiten vor allem anleiten und  organisieren aber nicht allein erledigen. Sollten Euch übrigens Mängel bekannt sein, die nun weder auf unseren Listen aufgetaucht noch behoben sind, bitten wir diese unter  den technischen Leitern bekannt zu geben. Wir wünschen euch einen schönen Spätsommer und noch allerhand Sonne zum Abschluss der Saison. Euer Vorstand

Einladung zum Stegtag

am Samstag, 28.08.2021

wollen wir den Tag gemeinsam nutzen, um unsere Steganlage sauberer, schöner und sicherer zu machen. Um 9:00 h treffen sich die Gruppenleiter zur Besprechung. Um 9:45 h beginnt die Einteilung in die Arbeitsgruppen, um 10:00 h beginnen die Arbeiten. Wir möchten den Tag am Abend dann mit gemeinsamen Grillen auslaufen lassen, unser Traum wäre es, wenn wir an dem Tag nicht nur gemeinsam Handwerken, Aufräumen und Aufhübschen, sondern auch Baden, zusammen essen, Zeit miteinander verbringen.

Für die Planung bitte kurze Rückmeldung an Nicolai (t………), wenn du teilnehmen möchtest. Wir werden Wasserflaschen zur Verfügung stellen, weitere Getränke sind bitte selbst mitzubringen.

Und hier nochmal der ausdrückliche Hinweis: Der Stegtag ist kein Pflichttermin, um den Arbeitsdienst abzuleisten, er ist eine gesellige Möglichkeit. 

Wer Lust hat noch etwas zum Gestallten des Tages oder Abends beizutragen, kann sich ebenso gerne bei Nicolai melden.

Eure Technischen Leiter Nicolai & Bernd

Die Beschreibung der Arbeitspakete:

Arbeitspakete

Jedes Arbeitspaket soll einen Gruppenleiter bekommen, der sich in Absprache mit Bernd und Nicolai um Werkzeug, Material und die Anleitung der Teilnehmer kümmert bekommt eine geschätzte Anzahl an Aufwand, so dass es folgende Pakete gibt:

kleines Paket: 1 Päckchen (halber Tag)
mittleres Paket: 2 Päckchen (1 Tag)
großes Paket: 4 Päckchen (2 Tage)

Jedes aktive Mitglied hat sein Körbchen mit 8 Päckchen zu füllen, z.B. hat der Korb Platz für 2 große Pakete, oder für 8 kleine Pakete oder für 1 großes Paket und 2 mittlere Pakete.

Wie geht es nun weiter?

1. Du siehst Dir die zur Zeit möglichen Arbeitspakete oben an.
2. Du suchst Dir welche aus, überlegst Dir, an welchen Du Spaß haben kannst.
3. Du schreibst an , wofür Du Dich entschieden hast.
4. Der Gruppenleiter meldet Nicolai deine geleistete Paketzeit, die wir verwalten.


Sportschipper August 2021

Liebe Mitglieder, wir haben im Juli wieder mit Corona-Verspätung unsere Jahreshauptversammlung abgehalten und das trotz unsicherer Wetterlage mit reger Beteiligung. Der Vorstand konnte über die Projekte Stromzählung, Sanitärcontainer und Winter-Stegbetrieb berichten, die allesamt recht erfolgreich verlaufen sind, auch wenn es hier und da unerwartete Hürden gab, die zu nehmen waren und zu Verzögerungen geführt haben. Es gab eine sehr gute Demonstration des neuen technischen Leiters, wie die Arbeitsdienste in Zukunft organisiert werden können und wir freuen uns sehr, dass wir beide technischen Ämter, von denen eines außerordentlich zur Neuwahl stand, mit technisch so versierten Mitgliedern neu besetzen konnten. Der erste Vorsitzende und die Schriftführerin wurden in Ihrem Amt bestätigt und bei unseren beiden KassenprüferInnen dürfen wir ein fachkompetentes neues Mitglied im Amt begrüßen, während eine der bisherigen PrüferInnen mit ihrer Erfahrung im Amt bleibt. Auf Empfehlung der Kassenprüfung wurde der Vorstand entlastet. Last but not least haben wir auch wieder einen Fest-Ausschuss, der, so Corona es will, vielleicht auch in dieser Saison noch einmal wirklich ein schönes Miteinander organisieren kann. Zum Einsendeschluß dieser Ausgabe sind bereits einige Reparaturen am Vereins-Schlauchboot und Vereins-Arbeitsboot vorgenommen worden. Am Arbeitsboot dauern die Arbeiten zur Stunde jedoch noch an. Für diese Saison stehen, als Arbeitsdienste einige kleinere und größere Aufgaben an. Diese wollen wir bei unserem Stegtag am Samstag, 28.08. gemeinsam angehen. Dieser Termin ist kein Pflichttermin, Arbeiten können auch in Kleingruppen erledigt werden. Da werden die technischen Leiter in Kürze auf euch zukommen – oder sind es bereits. Bitte informiert euch auch regelmäßig auf der Internetseite und prüft eure Emails. Es wird Aufgaben aus den Bereichen Sanitär, Strom, Lack&Farbe, Holz geben sowie auch allgemeine Aufräumarbeiten.  In all diesen Arbeits-Paketen – auch wenn wir sie nun vielleicht nicht alle zusammen zu einem Termin erledigen können – wird euch bei Fragen jemand von der technischen Leitung bzw. mit der richtigen Fachkompetenz zu Seite stehen. Wir planen, den Stegtag zum Ferienende nicht nur arbeitend, sondern auch als Schwimm-, Grill- und Gemeinschaftstag zu verbringen, wobei wir natürlich die Hygieneauflagen und unsere Gesundheit im Auge behalten werden. Wir wünschen euch allen eine schöne Saison. Bis die Tage am Steg. Eurer Vorstand 

Sportschipper Juli 2021

Liebe Mitglieder, nun sind endlich die Inzidenzzahlen gesunken und das Wetter spielt auch mit für einen gelungenen Saisonbeginn. Das Vereinsleben findet trotzdem verhalten und weiterhin in Kleingruppen statt, es fühlt sich zwar alles schon wieder recht gut an, aber wie wir alle wissen ist Corona ja noch nicht vorbei. Die Planung größerer Feierlichkeiten stellen wir daher auch weiterhin zurück. Von den 2 neuen Sanitär-Containern ist leider bisher nur einer in Betrieb genommen worden, wir sind dran, da noch einmal fachliche Hilfe zu besorgen. In Kürze werden unser technischen Leiter auf Euch zukommen, um die seit dem letzten Jahr geplanten Arbeiten mit Euch zu organisieren. Dazu gehört das Aufräumen des Containers, Aufräumen in den Containern auf dem Platz, Behebung von Schäden an der Steganlage u.ä. Sollte es die Lage und eure Zustimmung dazu erlauben, werden wir gerne in Verbindung mit Bratwurst, Salaten und kalten Getränken einen oder mehrere gesellige(n) Tag(e) daraus machen. Dies hängt sicherlich auch dann vom allgemeinen Impfstatus ab. Die nächste Jahreshauptversammlung findet am 4.7.2021 statt, die Einladungen und TOP dazu sind bereits verschickt worden. Wir weisen erneut darauf hin, dass das Verlassen und Übernehmen einer Steckdose bitte immer mit Fotos vom Zähler dokumentiert wird, diese bitte inklusive Angabe von Schiffsname, Datum und Zähler-Nr. und Säulen-Nr. über die bekannten Kanäle (SMS, Whatsapp, Email, Signal) an unseren Schatzmeister senden. Es trafen einige Fotos ein, auf denen nur ein Foto vom Zählerkasten war, aber nicht zu erkennen war, in welcher Steckdose und an welchem Datum das Foto gemacht wurde. Dies führt zu unnötige Nachfragen und Aufwand. Unsere Steganlage ist komplett ausgebucht und es bestehen bereits Wartelisten. Bitte denkt auch daran, bei Bedarf nun Zeitnah eine Anmeldung für einen Winterliegeplatz einzureichen, auch dort beginnen zahlreiche Anfragen hereinzukommen. Mit der Anzahl der Mitglieder, Boote und der Installation der Stromzähler ist auch der Aufwand den Überblick zu behalten angewachsen. Dies hat uns dazu veranlasst wieder einen Hafenmeister zu bestellen, hier waren wir der Meinung, dass diese Aufgaben gut zu unserm Schatzmeister passen, der dann als Hafenmeister gleich auch den Überblick über das Hafenbuch und die Stromzähler Belegung behält. Dies alles führt insgesamt zu einer erfreulichen Gesamtsituation des Vereins und damit auch der Möglichkeit, weitere Projekte anzugehen, über deren Priorisierung wir gerne bei der JHV mit Euch abstimmen möchten. Also bis bald Euer Vorstand

Liegeplatzanfragen

Liebe Interessenten, unser Verein ist dieses Jahr überwältigt von der Menge an Liegeplatzanfragen. Leider können wir zum derzeitigen Stand keine Liegeplätze für die Saison Sommer 2021 mehr anbieten. Gerne aber nehmen wir ihren Wunsch in unserer Warteliste mit auf, sollte also ein Liegeplatz frei werden, arbeiten wir diese Warteliste der Reihe nach mit passenden Bewerbern ab.

Unseren Gästen bieten wir dieses Jahr Liegeplätze im Päckchen an. Freie Liegeplätze direkt am Steg werden ggf. von unserem Hafenmeister vergeben, diese bitte also erst nach telefonischer Rücksprache belegen. Vielen Dank!